Herzlich willkommen...

...zum kunterbunten Kultur-Mix vom 8. bis 10. August 2014

3 Tage Spaß, Musik, Theater, Kunst und vieles mehr im Schlossgarten Loshausen.

Freitag 08. August · Einlaß ab 19:00 Uhr Beginn 20:00 Uhr

"Sawadee"Meine Gedanken sind schneller als ich schreiben kann"

Eine multimediale RaumInstallation von Lilly Nikolic.

Rund 150 Postkarten aus Thailand sendet eine Reisende über einen Zeitraum von 3 Monaten an ihre Ärztin in Deutschland: Ein Schatz persönlicher Betrachtungen und eindrucksvoller Einblicke in die thailändische Identität, der 2009 zufällig in den Besitz der Künstlerin gelangt.
Visuell, textlich und akustisch wird die Kartenwelt für den Besucher geöffnet.
Die Ausstellung startet mit einer Vernissage am Freitag Abend.

 

Theater Drei Hasen Oben · DAUMESDICK

Ein TheaterAbenteuer mit Musik für alle ab 5 von Silvia Pahl, Klaus Wilmanns und Stefan Ebeling nach den Brüdern Grimm

Die Inszenierung wechselt zwischen Spannung, Überraschung, Komik und Subversion. Obwohl Daumesdick ein Winzling ist, wächst der durch Wagemut und Neugier über sich hinaus. Er trickst Betrüger aus, schlägt Diebe in die Flucht, wird von einer Kuh veschluckt - und kehrt am Ende Wohlbehalten nach Hause zurück. Ein Triumpf über angebliche Unzulänglichkeiten, Hindernisse und Einschüchterungen. www.3hasenoben.de

 

Kornpicker Vom Swingblues über rasanten Rock 'n' Roll bis hin zum groovenden Funk.

Das musikalische Spektrum der KORNPICKER ist reichhaltig. In den deutschsprachigen Songs geht es um das Übliche: Prokrastination, Frauen, Alkohol und den Tod im Ruheforst. Die Band: Jonas Giger (Schlagzeug) - Philip Wipfler (Bass) - Frank Matthäus (Gitarre) - Achim Schultz (Gesang, Gitarre, Saxophon) - Markus Siebert (Blues Harp).

In den Pausen und einfach nur so!

Höhenrausch Theater auf Stelzen

Walking Acts, Feuershow, lassen Sie sich überraschen.

Samstag 09. August · Einlaß ab 14:00 Uhr

MORGENTAU & Graf Reinhardt

Aus den Wäldern der Sagen Ein unterhaltsames Programm für Kinder und Erwachsene! Erfrischend lebendig, heiter, schwungvoll und melancholisch präsentiert sich die Gruppe Morgentau Folkmusik aus Irland,Schottland und Skandinavien. Aber auch aus dem Reinhardswald kommt ein sagenhafter Gast: Graf Reinhardt! Poetisch, fröhlich und listig erzählt er von Sagenhaften und würfelt mit dem Publikum um sein Hab und Gut.
Ingolf Lienau (Violine), Regine Brunke (Violoncello), Manfred Fränkel (Akkordeon), Andreas Richhardt (Graf Reinhardt)

 

Lokalhelden

Jenny Kohl & Friends und die Riebelings lassen als Übergang zum Abendprogramm feine akustische Musik erklingen.

ab 19:00 Uhr

SAINT DUDE FOUNDATION

Der Gitarrist und Arrangeur Timo Kuhn und die Sängerin und Schauspielerin
Luise Kinner interpretieren Songs aus Beck Hansens „Song Reader“

Das Album des amerikanischen Singer/Songwriters wurde ausschließlich in Schriftform veröffentlicht. Aufnahmen der Songs gibt es nicht. Jeder Interpret ist der Schöpfer seiner eigenen Originalversion. In den Interpretationen klingen Facetten aus Folk, Pop und Soul an.

 

NICK & JUNE

Dort, wo lässiger Pop auf melancholischen Folk trifft, die Großstadt auf Polaroid-Charme glänzt, zwischen „home“ und „homesick“, wo Woody Allens „Annie Hall“ um die Ecke lugt und Schiller zitiert – genau dort beginnt die Reise von NICK & JUNE! Mit im Gepäck: Das Debütalbum, die Akustikgitarre, zwei wundersam eigene Stimmen und eine Band, die im richtigen Moment die Töne vorgibt, um im nächsten zu verstummen. Melodien zum Verlieben und Abschweifen – Texte, die keine Geschichten erzählen wollen, sondern vielmehr Gedanken über das Sein aufgreifen, um sie sogleich wieder verpuffen zu lassen. www.nickandjune.com

 

LEMON LIGHTS

Schmeckt nach saftigen Beats und bittersüßen Geschichten - mit frischen Zutaten aus den MultiKultiKüchen des Lebens: Ein Cocktail aus chilliger Weltmusik und ehrlichen Songs. Unabhängig von Bühne und Straße bringen die fünf Musiker seit 2012 Herzen, Hirne und Hintern in Bewegung. Dabei wandern die Songs zwischen HipHop, Latin, Swing und anderen Einflüssen und zeigen damit den bunten Stil, den sich die Band zum Merkmal gemacht hat.

 

In den Pausen und einfach nur so!

Höhenrausch Theater auf Stelzen

Walking Acts, Feuershow, lassen Sie sich überraschen.

Sonntag 10. August · Einlaß ab 14:00 Uhr Konzertbeginn 15:00 Uhr

Zaubermusiktheater

Verzauberte Violoncellomusik und magische Kunst. Der Zauberer Jörg Jendritza verblüfft und erheitert Jung und Alt mit seiner magischen Kunst- und die Cellistin und Komponistin Regine Brunke spielt zauberhafte eigene Kompositionen und Auschnitte der Film-Musik „ Harry Potter“ von John Williams auf dem Violoncello.

Tastentalente 

Mit Dana Elena Schweika und Valentin Pfalzgraf zeigen gleich Loshäuser Talente ihr Können am Klavier.

 

Heimspiel

Unser „Hauspianist“ Thomas Klein gehört zum Kultursommer wie der Storch aufs Nest.

 

Sommernachtstraum

Das ehemaligen Orchester der Schwalmschule spielt Auszüge aus Felix Mendelssohn Bartholdys Orchestersuite.

Sawadee“- eine multimediale
Rauminstallation von Lilly Nikolic

Hoch hinaus mit den Skywalkern für Kinder und Erwachsene

Zirkutopia:  Artistik, Jonglage und mehr zum Mitmachen.

Höhenrausch -Theater auf Stelzen: Walking Acts und Perfomance


Tickets 2014

Tagesticket €  8.- · Dauerkarte € 16.-

Vorverkaufsstellen: Kreativservice im Schloss Loshausen, Geschäftsstellen der VR Bank Hessenland, Geschäftsstellen der Kreissparkasse Schwalm-Eder (Ziegenhain, Loshausen, Schrecksbach, Neukirchen, Gilserberg) Buchladen Hexenturm (Treysa), Büro Schwalm-Touristik (Paradeplatz Zigenhain) 

Zelten während des Kultursommers...

ist für unsere Besucher im benachbarten Park kostenlos möglich.

Werbepartner

Wir bedanken uns bei unseren Werbepartnern 2014!